O₂-Schnellschlußventil and der Lanze (SSD)

Sauerstoff-Schnellschlußventil and der Lanze
  • Mit verbesserter Dosierbarkeit im Hebelbereich
  • System "Monoblock" aus einem Stück
  • Mit integriertem Handschutzbügel, der unkontrolliertes Öffnen verhindert
  • Selbsttätig schließend bei Loslassen des Hebels ("TOT MANN FUNKTION")
  • Öffnet progressiv durch Niederdrücken des Hebels gegen Federdruck
  • Für Lanzen 1/2" and 3/4" auch mit vergrößertem Durchgang, aber ohne progressives Öffnen
    • Anwendung: Schieber E-Ofen
  • Arbeitsdruck: 40 bar max.
für Lanzenrohr Ø Anschluß (DIN EN 560)
A1 A2
6 mm → 1/2" G 3/4 G 3/4
1/2" G 3/4 G 3/4
3/4" G 1 G 1

Sie sehen die ab Lager lieferbaren Standard-Ausführungen. Wir entwickeln auch Sonderausführungen nach Ihren speziellen Anforderungen.