O₂-Lanzenhalter (B)

  • Lanzenhalter mit drehbarem Spannkopf, Kugellagerung, Spannzange und NEOPRENE-Dichtung
  • Spannzange aus Spezialstahl:
    • hält Lanzenrohr fest im Halter
    • verhindert ungewünschtes Verdrehen des Lanzenrohres
  • Großer Toleranzbereich bei jeweiligem Brennrohr-Außendurchmesser
  • Für Brennrohre mit oder ohne Gewinde (empfehlenswert ohne Gewinde)
  • Abdichtung gegen Sauerstoffaustritt an der Außenseite des Lanzenrohres durch NEOPRENE-Dichtung, die um das Lanzenrohr gepreßt wird
  • Arbeitsdruck: 40 bar max.

Einsatz nur mit BEDA Rückbrand- oder Schlackerücklaufsicherung

für LanzenLanzenhalter
Lanzenrohr ØAußen-ØAnschluß (DIN EN 560)
R/BSPR [mm]A1
6 mm6G 3/4
8 mm8G 3/4
1/8"10G 3/4
1/4"13,5G 3/4
3/8" 17G 3/4
1/2"21,5G 3/4
3/4"27G 1
1"34G 1 1/4

Weitere Größen auf Anfrage.

Sie sehen die ab Lager lieferbaren Standard-Ausführungen. Wir entwickeln auch Sonderausführungen nach Ihren speziellen Anforderungen.